Pressemitteilungen

Pressemitteilung zur Arztpraxis in Dersekow

Autor: U.Kraatz, Internistische Hausarztpraxis Dr.Kraatz Dersekow Datum: 18.1.2021

Wir möchten den Einwohnern von Dersekow und den umliegenden Gemeinden mitteilen, dass zwischen der Allgemeinarztpraxis von Dr.med. Wolfgang Fuchs und der Internistischen Hausarztpraxis Dr.Kraatz eine vertragliche Regelung geschlossen wurde, die die Fortführung der elektronischen Patientenkarteien und die damit verbundene weitgehend informationsverlustfreie Weiterbehandlung der Patienten der Allgemeinarztpraxis ermöglicht.  Wir möchten hier, auch stellvertretend im Namen der Patienten, Herrn Dr.med. Wolfgang Fuchs für die geleistete Arbeit und sein Engagement in der Krankenversorgung herzlich danken. Herr Dr.med. Wolfgang Fuchs geht heute in den wohlverdienten Ruhestand. Zugleich freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass die beiden Mitarbeiterinnen der bisherigen Allgemeinarztpraxis Frau Katharina Schmidt und Frau Christin Pitrowski mit dem heutigen Tage in die Internistische Hausarztpraxis Dr.Kraatz eintreten. Frau Katharina Schmidt ist examinierte Krankenpflegerin und hat eine Qualifikation für spezialisierte Tätigkeiten in der Hausarztpraxis als nichtärztliche Praxisassistentin. Deren Umfang geht über das allgemeine Tätigkeitsspektrum von Arztpraxen hinaus. Dies wird zu einer hohen Versorgungsqualität in der Region beitragen und ist für die medizinische Versorgung in einem nicht urbanen Umfeld von besonderer Bedeutung. Die Fortführung der Tradition, dass eine Dersekower Hausarztpraxis als Lehrarztpraxis der Universität Greifswald fungiert, liegt uns ebenfalls sehr am Herzen. Dazu erfolgt die Abstimmung mit der Medizinischen Fakultät der Universität Greifswald und wir beabsichtigen, bereits für das Studienjahr 2021/2022 die Teilnahme am Blockpraktikum für Medizin-studenten anzubieten.

Wir danken der Gemeindevertretung von Dersekow und dem Landfrauenbund ganz herzlich für die Ermöglichung und Realisierung einer kurzfristigen und vorübergehenden Praxismietflächenerweiterung. Diese war vorübergehend für die Sicherstellung der Patientenversorgung und den Ausbau des medizinischen Leistungsspektrums notwendig.

Die Internistische Hausarztpraxis Dr.Kraatz möchte sich ebenfalls ausdrücklich bei der Kassenärztlichen Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern für die Initiative zur Sicherung der ärztlichen Versorgung in Gebieten, die von einer ärztlichen Unterversorgung bedroht sind und der damit verbundene Förderung von Arztpraxen in diesen Regionen bedanken.

Wir möchten durch die getroffenen Maßnahmen ein breites Spektrum an Untersuchungen und Behandlungen anbieten und eine hohe Versorgungsqualität gewährleisten.

Im Besonderen bedanken wir uns bei den Patienten für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Ihre Internistische Hausarztpraxis Dr.Kraatz in Dersekow